„Auch in schwierigen Phasen gibt es eine gewisse Pflicht zur Zuversicht“

In unseren Zielen und mit unserer Arbeit stehen wir ein für Offenheit und Vielfalt, für Respekt und Achtung. Kurz gesagt: Für ein partnerschaftliches Miteinander und ein würdiges Leben auch mit Behinderung!

 

Hierfür bittet die Stiftung um Ihre Unterstützung für Mitbürgerinnen und Mitbürger aller Altersstufen mit geistiger und mehrfacher Behinderung.